Bildungszentrum Schwarzenberg

Ausbildung - Flurförderzeuge, Brücken- und Portalkran, Kettensäge

Ausbildung zum Führen von Flurförderzeugen

In diesem Lehrgang erwerben Sie Ihren Fahrausweis für Flurförderzeuge nach BGV D27, BGG925 und BGV A1. Mit einer umfassenden Ausbildung in Theorie und Praxis bereiten wir Sie auf die Prüfung vor.     Inhalte: Rechtliche Grundlagen und Unfallgeschehen Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten Antriebsarten und Standsicherheit Allgemeiner Betrieb und regelmäßige Prüfungen Bestimmungen beim Abstellen eines Gabelstaplers Umgang mit Last und Sondereinsätze Verkehrsregeln und Verkehrswege Einweisung am Gabelstapler und tägliche Einsatzprüfung Lastdiagramme, Gewichtsverteilung und zulässige Lasten Hinweise auf Gefahrstellen / Arbeitssicherheit Praktische Ausbildung und Stapelübungen nach BGG 925 Theoretische und praktische Prüfung nach BGG 925
Die Terminvergabe ist kurzfristig möglich.
Die Gabelstaplerausbildung kann auch inhouse erfolgen.

In diesem Lehrgang erwerben Sie Ihren Fahrausweis für Flurförderzeuge nach BGV D27, BGG925 und BGV A1. Mit einer umfassenden Ausbildung in Theorie und Praxis bereiten wir Sie auf die Prüfung vor.  
 
Inhalte:
Rechtliche Grundlagen und Unfallgeschehen
Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
Antriebsarten und Standsicherheit
Allgemeiner Betrieb und regelmäßige Prüfungen
Bestimmungen beim Abstellen eines Gabelstaplers
Umgang mit Last und Sondereinsätze
Verkehrsregeln und Verkehrswege
Einweisung am Gabelstapler und tägliche Einsatzprüfung
Lastdiagramme, Gewichtsverteilung und zulässige Lasten
Hinweise auf Gefahrstellen / Arbeitssicherheit
Praktische Ausbildung und Stapelübungen nach BGG 925
Theoretische und praktische Prüfung nach BGG 925

Die Terminvergabe ist kurzfristig möglich.

Die Gabelstaplerausbildung kann auch inhouse erfolgen.

 

 

In diesem Lehrgang erlernen Sie die sachkundige Bedienung eines Brücken- und Portalkranes unter Zugrundelegung der physikalischen Gesetze und der Unfallverhütungsvorschriften (UVV § 29 BGV D6). Mit einer umfassenden Ausbildung in Theorie und Praxis bereiten wir Sie auf die Prüfung vor.

Theorie:
Wichtige Rechtsvorschriften
Verschiedene Arten von Kranen
Physikalische Grundlagen
Aufbau eines Kranes
Prüfungen von Kranen und Lastaufnahmemittel
Kranarbeiten - Anschlagen
Abschlusstest

Praxis:
Einweisung am Kran
Fahrübungen mit und ohne Last
Abschlusstest

Die Terminvergabe ist kurzfristig möglich.

Die Kranausbildung kann auch inhouse erfolgen.

 

 

Kettensägenschein (lt. VSG 4.2 Gartenbau BG)

Motorsägenlehrgang - Arbeitssicherheit Baum I

Sie erlangen fundiertes Fachwissen im Umgang mit der Motorkettensäge und Rechtssicherheit durch Erwerb des Bedienerausweises für Motorsägenführer Erhöhung der Sicherheit im Umgang mit der Motorkettensäge.

Motorsägenlehrgang – Aufbaukurs

Der Lehrgang ist Voraussetzung für das Arbeiten mit der Motorkettensäge ohne Trenngitter im Hubsteiger für Versicherte der Berufsgenossenschaft.

Modulare Qualifizierung Arbeitssicherheit Baum

Bei diesem Lehrgang erlangen Sie fundiertes Fachwissen im Umgang mit der Motorkettensäge und Rechtssicherheit durch Erwerb des Bedienerausweises für Motorsägenführer. Ergänzend erhalten Sie Fachwissen, das zur Durchführung von gefährlichen Baumarbeiten mit der Motorsäge befähigt.

 

Diese Qualifizierung kann durch die Agentur für Arbeit im Rahmen des Qualifizierungschancengesetzes gefördert werden.

 

bsw